Header

Produkte

CAD/CAM, Tooling, & Model Interfaces

Verification

VDAF

Composite Applications

VERICUT
Drilling & Fastening

VDAFProgramming

PROGRAMMING

VCP

SIMULATION

VCS

VERICUT ist modular aufgebaut. Die Struktur erlaubt es, nur die Module zu erwerben, die für die Anwendung erforderlich sind. Bei Erweiterung der Anforderungen können durch zusätzliche Module Funktionalitäten des Basis Moduls “VERICUT Verification“ ergänzt werden.

Für detaillierte Informationen bitte auf die jeweiligen Modulnamen klicken.
VERICUT läuft unter Microsoft® Windows.

VERICUT Verifikation

Das Modul Verifikation vereinfacht die Programmfehlererkennung und Prüfung der Werkstückgenauigkeit.

VERIFIKATION ist das VERICUT Basismodul und die Voraussetzung, um die anderen VERICUT Module einsetzen zu können. Ausgezeichnete Leistung: VERICUT’s einzigartiger Algorithmus liefert schnell akkurate Ergebnisse – die Simulationsgeschwindigkeit ist unabhängig von der Anzahl der Schnitte. VERICUT verarbeitet Programme mit Millionen von Programmschritten.

» zum Basismodul

Additive Simulation von Laserstrahl-Auftragschweißen und anderen additiven Verfahren die Material aufbauen. VERICUT liest Laserparameter und steuert die Laserleistung sowie Trägergas- und Metallpulverfluss direkt aus dem NC-Programm. Dies gewährleistet den korrekten und kollisionsfreien Einsatz von additiven CNC-Anlagen.
AUTO-DIFF Ermöglicht den Vergleich zwischen der simulierten und der Soll-Geometrie aus der Konstruktion. Permanente Verletzungskontrolle möglich!
CAD/CAM Interfaces CGTech liefert Schnittstellen, die VERICUT in Ihre Software-Fertigungsumgebung integriert. Alle notwendigen Daten wie Rohteil, Fertigteil, NC-Programme, Aufspannungen, Werkzeuge und Nullpunkte werden für die ausgewählte CNC-Maschine übergeben.
CNC Machine Probing Erstellung von Messsequenzen zu jedem Zeitpunkt des Bearbeitungsprozesses. Fehlerreduzierung durch die Simulation von Messvorgängen.
Maschinenunabhängige Programmierung & Simulation von automatisierten Fiber-Placement- (AFP) und Tape-Laying- (ATL)Anlagen.
VERICUT Drilling & Fastening (VDAF) ist eine Software-Applikation für die Simulation und Programmierung automatischer Bohr- und Nietmaschinen. VDAF arbeitet unabhängig von Maschinentyp und CAD-System.
EDM Die Sinking Akkurates simulieren und verifizieren von EDM Senkerodierungs-Operationen. Zeigt Verletzungen, den Funkenspalt, Kontaktbereich & das Volumen des entnommenen Materials auf. Unterstützt Mehrfachelektroden.
Force™ Alternative Programmoptimierungsmethode, die den maximal betriebssicheren Vorschub für eine bestimmte Schnittbedingung auf Grund der Belastung der Schneide, Spindelleistung und der maximalen Spanstärke festlegt. Hervorragend geeignet bei schwer zerspanbaren Werkstoffen und komplexen Mehrachs-Operationen wie 5-Achs-Flankenfräsen.
Grinder-Dressing Integrierung von Schleifscheiben und Abzieh-Werkzeugen. Der „Abzieher“ ist ein zweites Werkzeug, das während des Schleifvorgangs an der Schleifscheibe anliegt und diese permanent abrichtet. VERICUT simuliert die dynamische Kompensation, die bei der Benutzung des Abziehers erforderlich ist, auch wenn der Schleifer mit dem Werkstück in Eingriff ist.
Inspection Sequence
Durch Erstellung von “In-Process“ Inspektionsanleitungen und Dokumenten mit den simulierten “In-Process“ Bearbeitungsfunktionen in VERICUT kann Zeit eingespart, sowie die Genauigkeit verbessert werden.
Machine Simulation
(Maschinen Simulation)
Aufbau und Simulation von CNC Maschinen & Steuerungen um auf Kollisionen zu prüfen. Die 3D Simulation zeigt die Bewegungen der Werkzeugmaschine und die Änderung am Werkstück genauso, wie sie bei der realen Fertigung ablaufen werden.
Model Export VERICUT exportiert die simulierte Geometrie als CAD kompatibles Format (IGES, STL, CATIA V5, CATIA V4, ACIS, STEP) wie das NC-Programm sie in der Realität bearbeitet hätte.
Model Interfaces Über Modellschnittstellen kann VERICUT verschiedene Dateiformate einlesen. Diese Modelle können als Maschinenbauteil, Rohteil, Spannmittel, Fertigteil oder Werkzeuge verwendet werden. In Verbindung mit Model Export kann VERICUT zu jedem Zeitpunkt der Simulation das bearbeitet Bauteil in diesen Formaten ausgeben. Für die Modell-Schnittstelle wird keine CAD/CAM Schnittstelle benötigt.
Multi-Axis Simulation und Verifikation 4 und 5-Achsiger Fräs-, Bohr-, Dreh-, und Drehfräsoperationen. Außerdem wird die Simulation von Synchron- und Parallel-Dreh Anwendungen unterstützt, wenn mehrere Kanäle/Werkzeugrevolver verwendet werden.
OptiPath VERICUT berechnet für jeden einzelnen Programmsatz den idealen, optimierten Vorschub und erzeugt so ein neues, schnelleres & effektiveres NC-Programm.
DIE Schnittstelle zwischen Programmierabteilung und Fertigung. Der VERICUT Reviewer ist ein unabhängiger Player, der keine Lizenz verwendet. Er ist besonders für den Maschinenbediener von Vorteil, da der Reviewer es ihm ermöglicht, schnell & einfach ein VERICUT Projekt abzuspielen und durch diese zusätzliche Visualisierung eventuelle Fehler zu erkennen, oder einfach nur zu wissen was ihn beim Ablauf eines neuen Projekts erwartet.
Die Kinematik des VERICUT Maschinenmodells wird von der gleichen Siemens 840D Steuerung angetrieben wie die der „realen“ CNC Maschine.